Angebote zu "Bruder" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Geheimes Verlangen nach dem Tycoon (eBook, ePUB)
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Immobilien-Tycoon Sawyer Steele ist die erste Begegnung mit Wirbelwind Kat ein Erlebnis der besonderen Art: Mitten auf einem Ball verpasst sie ihm eine Ohrfeige, weil sie ihn für seinen treulosen Zwillingsbruder hält. Aber noch nie hat allein der Blick einer Frau seine Welt so aus den Angeln gehoben! Ihr Sex-Appeal bringt ihn um den Verstand, und schon bald landen sie in seinem Bett. Doch wieder und wieder fragt er sich: Gelten ihre Küsse wirklich ihm, oder begehrt sie heimlich noch immer seinen Bruder?

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Mord in bester Gesellschaft/Folge 6-10 - Sammel...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erfahrene Polizei-Psychiater Wendelin Winter macht mit seiner hübschen 18-jährigen Tochter Alexandra Urlaub auf Gran Canaria. Alexandra will ihren Vater zum Kauf einer Villa auf der Sonneninsel überreden und hat bereits einen Termin mit dem hiesigen Immobilien-König Christian Marquardt ausgemacht. Marquardt feiert an diesem Tag seinen Geburtstag und lädt Freunde, Bekannte und Kunden zu einem opulenten Fest. Während der Feier benötigt Winter keine psychologischen Kenntnisse, um zu sehen, dass Marquardt mit solchen Freunden keine Feinde mehr braucht: Jeder der Anwesenden ist von dem reichen Geschäftsmann abhängig, und Marquardt scheint die Situation genüsslich auszukosten. Als Winter sich am nächsten Morgen mit Marquardt zur Besichtigung einer Villa treffen will, findet er den Immobilienmillionär erschlagen vor. Ausgerechnet Winter wird als Tatverdächtiger verhaftet, doch Comisario Costa-Cruz muss den Psychiater aus Mangel an Beweisen wieder freilassen. Allerdings darf er die Insel vor der Aufklärung des Mordes nicht verlassen. Da der Comisario nicht gerade ein Sherlock Holmes ist, nimmt Winter eigene Ermittlungen auf: Verdächtig ist Marquardts attraktive Lebensgefährtin Sonja, die ein Vermögen erbt. Aber möglicherweise hat der ehrenwerte Notar Ernesto ja das Testament gefälscht? Auch der raubeinige Autohändler Heinz Bilfinger, der dem Ermordeten viel Geld schuldete, hegte nicht nur freundschaftliche Gefühle für Marquardt. Besonders verdächtig ist Marquardts Bruder Dieter, ein heruntergekommener TV-Moderator, der in Sonja verliebt ist. Im Gespräch mit der Ärztin Katharina Grashoff erfährt Winter schließlich, dass Marquardt todkrank war und seine Freunde dazu provozieren wollte, ihm bei seinem Abgang behilflich zu sein. Doch welcher von Marquardts falschen Freunden hat sich tatsächlich bis aufs Blut reizen lassen?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Mord in bester Gesellschaft/Folge 6-10 - Sammel...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der erfahrene Polizei-Psychiater Wendelin Winter macht mit seiner hübschen 18-jährigen Tochter Alexandra Urlaub auf Gran Canaria. Alexandra will ihren Vater zum Kauf einer Villa auf der Sonneninsel überreden und hat bereits einen Termin mit dem hiesigen Immobilien-König Christian Marquardt ausgemacht. Marquardt feiert an diesem Tag seinen Geburtstag und lädt Freunde, Bekannte und Kunden zu einem opulenten Fest. Während der Feier benötigt Winter keine psychologischen Kenntnisse, um zu sehen, dass Marquardt mit solchen Freunden keine Feinde mehr braucht: Jeder der Anwesenden ist von dem reichen Geschäftsmann abhängig, und Marquardt scheint die Situation genüsslich auszukosten. Als Winter sich am nächsten Morgen mit Marquardt zur Besichtigung einer Villa treffen will, findet er den Immobilienmillionär erschlagen vor. Ausgerechnet Winter wird als Tatverdächtiger verhaftet, doch Comisario Costa-Cruz muss den Psychiater aus Mangel an Beweisen wieder freilassen. Allerdings darf er die Insel vor der Aufklärung des Mordes nicht verlassen. Da der Comisario nicht gerade ein Sherlock Holmes ist, nimmt Winter eigene Ermittlungen auf: Verdächtig ist Marquardts attraktive Lebensgefährtin Sonja, die ein Vermögen erbt. Aber möglicherweise hat der ehrenwerte Notar Ernesto ja das Testament gefälscht? Auch der raubeinige Autohändler Heinz Bilfinger, der dem Ermordeten viel Geld schuldete, hegte nicht nur freundschaftliche Gefühle für Marquardt. Besonders verdächtig ist Marquardts Bruder Dieter, ein heruntergekommener TV-Moderator, der in Sonja verliebt ist. Im Gespräch mit der Ärztin Katharina Grashoff erfährt Winter schliesslich, dass Marquardt todkrank war und seine Freunde dazu provozieren wollte, ihm bei seinem Abgang behilflich zu sein. Doch welcher von Marquardts falschen Freunden hat sich tatsächlich bis aufs Blut reizen lassen?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot