Angebote zu "Miet" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch der Geschäftsraummiete
153,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gewerberaummietrecht stellt eine Spezialmaterie dar, die erhebliches Detailwissen erfordert. Eine fundierte Kenntnis der umfangreichen und stetig zunehmenden Rechtsprechung ist zwingend, um praxisnahe Lösungen zu erzielen – das gilt für Streitfälle und Gerichtsverfahren ebenso wie für Gestaltung und Überprüfung der langfristigen Mietverträge und die Verwaltung gewerblich vermieteter Objekte.Neu in der 7. Auflage:Sämtliche Kapitel an neueste Rechtsprechung angepasst.Alphabetische Übersichts-Tabellen, bspw. zu Wesentlichkeit diverser Vertragspunkte bei der Schriftform, Mietmängeln, Kündigungsgründen.Praxisproblem Schriftform: BGH- und OLG-Rechtsprechung auf dem neuesten Stand, bspw. Wahrung der "äußeren Form" (BGH v. 07.03.2018)Unwirksame Schriftform-Heilungsklauseln (BGH v. 27.09.2017 und v. 11.04.2018) und die Folgen für die VertragsgestaltungNoch verständlichere praxisnähere Gliederung der besonders streitträchtigen Themen wie u.a. Schriftform, Mietzweck und vertragsgemäßer Gebrauch, Betriebskosten.Vollständige Darstellung typischer Konfliktfälle wie Flächenabweichungen, zu hohe Raumtemperaturen (Jahrhundertsommer 2018!), Umsatzrückgang durch BaumaßnahmenNeueste Entwicklung bei den "Spezialitäten" des Gewerberaummietrechts wie Konkurrenzschutz, Vereinbarung von Betriebspflichten, wirksame Vereinbarung von Kombinations-Klauseln (z. B. OLG Hamm v. 09.08.2017)Aktuelle Entwicklungen bei Betriebskosten, z. B. Mietausfallversicherung (BGH v. 06.06.2018) und Übertragung auf die GewerberaummieteUmfassende Darstellung des Gewährleistungsrechts: Mängel, Mietminderung, Kündigung mit aktuellen Problemen, bspw. Umdeutung einer fristlosen in eine ordentliche Kündigung (BGH v. 11.04.2018)Zahlreiche neue Praxistipps und MusterformulierungenZeitsparende Checklisten, bspw. zur due diligence für den Kauf vermieteter Immobilien Kundennutzen:Darstellung der für gerichtlichen Tätigkeit, die Mietverwaltung, Vertragsgestaltung, Beratungspraxis und wichtigen Rechtsprechung in verständlicher Form. Diskussionen des Schrifttums dort kompakt dargestellt, wo es sinnvoll istKlare, einheitliche Gliederung. Alle Kapitel mit einheitlichen Praxisgliederungspunkten wie Besonderheiten des Gerichtsverfahrens, Streitwert, Verjährung, Vertragsgestaltung.klare Sprache, Praxishinweise, Checklisten, Formulierungsvorschläge, Übersichtstabellen Vertragsmuster Autor:Kai-Jochen Neuhaus , Rechtsanwalt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Dortmund

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Handbuch der Geschäftsraummiete
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gewerberaummietrecht stellt eine Spezialmaterie dar, die erhebliches Detailwissen erfordert. Eine fundierte Kenntnis der umfangreichen und stetig zunehmenden Rechtsprechung ist zwingend, um praxisnahe Lösungen zu erzielen – das gilt für Streitfälle und Gerichtsverfahren ebenso wie für Gestaltung und Überprüfung der langfristigen Mietverträge und die Verwaltung gewerblich vermieteter Objekte.Neu in der 7. Auflage:Sämtliche Kapitel an neueste Rechtsprechung angepasst.Alphabetische Übersichts-Tabellen, bspw. zu Wesentlichkeit diverser Vertragspunkte bei der Schriftform, Mietmängeln, Kündigungsgründen.Praxisproblem Schriftform: BGH- und OLG-Rechtsprechung auf dem neuesten Stand, bspw. Wahrung der "äußeren Form" (BGH v. 07.03.2018)Unwirksame Schriftform-Heilungsklauseln (BGH v. 27.09.2017 und v. 11.04.2018) und die Folgen für die VertragsgestaltungNoch verständlichere praxisnähere Gliederung der besonders streitträchtigen Themen wie u.a. Schriftform, Mietzweck und vertragsgemäßer Gebrauch, Betriebskosten.Vollständige Darstellung typischer Konfliktfälle wie Flächenabweichungen, zu hohe Raumtemperaturen (Jahrhundertsommer 2018!), Umsatzrückgang durch BaumaßnahmenNeueste Entwicklung bei den "Spezialitäten" des Gewerberaummietrechts wie Konkurrenzschutz, Vereinbarung von Betriebspflichten, wirksame Vereinbarung von Kombinations-Klauseln (z. B. OLG Hamm v. 09.08.2017)Aktuelle Entwicklungen bei Betriebskosten, z. B. Mietausfallversicherung (BGH v. 06.06.2018) und Übertragung auf die GewerberaummieteUmfassende Darstellung des Gewährleistungsrechts: Mängel, Mietminderung, Kündigung mit aktuellen Problemen, bspw. Umdeutung einer fristlosen in eine ordentliche Kündigung (BGH v. 11.04.2018)Zahlreiche neue Praxistipps und MusterformulierungenZeitsparende Checklisten, bspw. zur due diligence für den Kauf vermieteter Immobilien Kundennutzen:Darstellung der für gerichtlichen Tätigkeit, die Mietverwaltung, Vertragsgestaltung, Beratungspraxis und wichtigen Rechtsprechung in verständlicher Form. Diskussionen des Schrifttums dort kompakt dargestellt, wo es sinnvoll istKlare, einheitliche Gliederung. Alle Kapitel mit einheitlichen Praxisgliederungspunkten wie Besonderheiten des Gerichtsverfahrens, Streitwert, Verjährung, Vertragsgestaltung.klare Sprache, Praxishinweise, Checklisten, Formulierungsvorschläge, Übersichtstabellen Vertragsmuster Autor:Kai-Jochen Neuhaus , Rechtsanwalt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Dortmund

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Die Bewertung von Wohnraummieten
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bewertung von Wohnraummieten ab 98 EURO Bei Miet- und Verkehrswertgutachten Bau und Immobilien. 3. vollständig neu bearbeitete Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Immobilienbewertung
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Video-Seminar für Käufer, Verkäufer, Makler, Sachverständige und alle, die sich für Immobilienwerte interessieren.Ob Kauf oder Verkauf, ob Schenkung, Erbschaft oder Steuer – es gibt viele Fälle, in denen der Wert einer Immobilie unmittelbare Auswirkungen hat. Wie Sie den Wert von Immobilien richtig und schnell ermitteln, zeigt Ihnen Thomas Trepnau in einem spannenden, klaren, gut verständlichen und nachvollziehbarem Video-Seminar. Ob es um die Ermittlung des Wertes von unbebauten oder bebauten Grundstücken, von Miet- und Renditeobjekten oder von Einfamilienhäusern geht – hier wird gezeigt, wie es geht.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Die Instrumente des Marketing-Mix und ihre Anwe...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, Südwestdeutsche Akademie für Marketing und Kommunikation e.V. Stuttgart (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung:Diese Diplomarbeit beinhaltet allgemein das Thema Immobilien-Marketing und speziell die Instrumente im Marketing-Mix und ihre Anwendung im Wohn-Immobilienmarkt.Ziel dieser Diplomarbeit ist es, zu verdeutlichen, daß im Wohnimmobilienmarkt ein dauerhaftes Bestehen der Unternehmen nur dann gewährleistet ist, wenn sich diese langfristig am Markt orientieren. Ebenfalls zur Zielsetzung gehört die Darstellung des Instrumentariums im Marketing. Um den Rahmen dieser Arbeit nicht zu sprengen, wird eine Beschränkung auf die Instrumente des Marketing-Mix erfolgen. Desgleichen wird besonderer Wert auf die Darstellung der Kombination der Instrumente beim Marketing-Mix gelegt, denn nur eine sinnvolle Kombination kann letztlich den Erfolg auf lange Sicht herbeiführen. Schwerpunktmäßig gilt hier die Anwendungsmöglichkeit dieser Instrumente für freie Wohnbauunternehmen. Ein solches wird das ihm zur Verfügung stehende Marketinginstrumentarium anders einsetzen als z.B. ein soziales Wohnbauunternehmen. Letzteres muß aufgrund gesetzlicher Richtlinien versuchen, Wohnraum zu bestimmten Miet- und Kaufpreisen für Bevölkerungsgruppen mit niedrigem Einkommen herzustellen. Insbesondere bezieht sich diese Ausarbeitung auf das Marketinginstrumentarium für das Angebot an neu erstelltem Wohnraum der Bauträgerunternehmungen. Der Bereich der bestehenden Wohn-Immobilien (Altbau) wird außer Betracht gelassen.Wesentliche Inhalte als Stichworte:· Definitionen Marketing und Immobilienwirtschaft.· Besonderheiten des Marketing-Mix, dargestellt am Marketinginstrumentarium von Wohnbauunternehmen.Konzept des Marketing-Mix.Das Instrumentarium des Marketing-Mix mit seinen Bestandteilen und Aufgaben sowie Praxisbeispielen.- Produktpolitik.- Preispolitik.- Servicepolitik.- Distributionspolitik.- Kommunikationspolitik.· Auswahl des optimalen Marketing-Mix.· Planung und Kontrolle des Marketing-Mix.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:A.GrundüberlegungI.Einführung1II.Definitionen21.Marketing 1.1Begriffsdefinition21.2Marketing-Ziele31.3Marketing-Planung41.4Marketing-Instrumente51.5Marketing-Konzeption61.6Bedeutung des Marketing72.Immobilienwirtschaft2.1Immobilie82.2Wohn-Immobilie82.3Besonderheiten der Wohn-Immobilie9B.Die Besonderheiten des Marketing-Mix, dargestellt am Marketinginstrumentarium von WohnbauunternehmenI.Das Konzept des Marketing-Mix10II.Das Instrumentarium des Marketing-Mix mit seinen Bestandteilen und Aufgaben sowie Praxisbeispielen1.Produktpolitik1.1Definitionen111.2Ziel111.3Das Produkt als Problemlösung111.4Standort121.5Produktgestaltung121.6Produktionsprogramm141.7Produktentwicklung141.8Garantieleistungen151.9Kundendienst152.Preispolitik2.1Definition162.2Ziel162.3Preis-/Leistungsverhältnis162.4Konkurrenzanalyse172.5Gestaffeltes Preisgefüge173.Servicepolitik3.1Definition183.2Ziel183.3Beispiele194.Distributionspolitik4.1Definition204.2Auswahl des Absatzweges204.3Eigener oder externer Vertrieb214.4Kundenorientierter Vertrieb224.5Resümee225.Kommunikationspolitik5.1Begriff und Inhalt235.2Aufgabe und Ziel245.3Die Instrumente und Ihre Anwendung245.3.1Klassische Werbung245.3.2Verkaufsförderung275.3.3Öffentlichkeitsarbeit285.4Direktwerbung29III.Auswahl des optimalen Marketing-Mi...

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Immobilientransaktionen
216,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Gegenstand dieses neuen Handbuchs sind sämtliche Aspekte des Kaufs von Immobilien, insbesondere von Gewerbeimmobilien, von der Bewertung über die Sorgfaltsprüfung (Due Diligence), die Vertragsgestaltung (Asset Deal und Share Deal), die Finanzierung und die Gewährleistung bis hin zu kartell-, miet- und steuerrechtlichen Fragestellungen. Vorteile auf einen Blick - hervorragendes Autorenteam aus 22 erfahrenen Spezialisten - Kommentierung des gesamten Spannungsfeldes Immobilientransaktion um Legal Due Diligence (eingeschlossen Tax Due Diligence, Technical Due Diligence, Commercial Due Diligence, Environmental Due Diligence) - Musterkaufverträge, Asset und Share Deal - fundierter schneller Zugriff auf höchstem Niveau Zielgruppe Für Wirtschaftsjuristen, Makler und Steuerberater, Miet- und Steuerrechtler unerlässlich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Kauf, Miete und Leasing im Rating
103,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Unternehmen sind in ihrer Geschäftstätigkeit auf den Einsatz langlebiger Wirtschaftsgüter angewiesen. Neben dem Kauf bieten sich hier die Beschaffungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit Miet- und Leasingverträgen an. Welche Option die für das jeweilige Unternehmen zielführendere ist, lässt sich jedoch kaum allgemeingültig beurteilen. Die Komplexität des Vergleichs resultiert aus der Vielfalt der Zielsetzungen und Instrumente, den unterschiedlichen Erwartungen über Nutzungsverläufe und den Kostenstrukturen. Einen neuen Ansatzpunkt, die Gestaltungsmöglichkeiten von Kauf, Miete und Leasing miteinander zu vergleichen, liefert das Rating. Die Auswirkungen von Kauf, Miete oder Leasing im Rating haben seit Inkrafttreten von Basel II eine noch weiter reichende Bedeutung für die Finanzwirtschaft jedes Unternehmens. Dieses Buch systematisiert aus verschiedenen Perspektiven die fachliche Diskussion der Auswirkungen von Kauf, Miete oder Leasing im Rating. Inhaltliche Schwerpunkte sind: • wirtschaftliche und rechtliche Grundlagen • Gestaltungsalternativen nach Handels- und Steuerrecht sowie IFRS • Besonderheiten einzelner Assetklassen (Immobilien, Mobilien, Immaterielle Wirtschaftsgüter) • Gestaltungsmöglichkeiten im Ratingurteil

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Green Building
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Green Building-Zertifikat? Es ist nicht nur ganz im Sinne der Energiewende, sondern bei neuen und neuwertigen Immobilien inzwischen state of the art und damit ein Muss! Ohne Zertifikat drohen Wertabschläge, zumindest ein höheres (Nach-)Vermietungsrisiko. Dieses Handbuch schafft Transparenz: Was leistet ein Green Building Zertifikat, was nicht? Wer haftet wem gegenüber bei Fehlerhaftigkeit bzw. Unvollständigkeit? Wie wirken sich Nachhaltigkeitsaspekte bei der Vergabe öffentlicher Aufträge aus? Darüber hinaus bietet das Handbuch praktische Vorschläge, wie Green Building-Anforderungen in den Verträgen 'rund um die Immobilie' (z.B. in 'grünen' Miet- und Bauverträgen) abgehandelt werden und welche Rolle sie in der Immobilientransaktion spielen sollten. Zahlreiche Praxistipps erfahrener Immobilienanwälte, die steuerliche Themen und Finanzierungsaspekte nicht auslassen, sowie Hinweise und Ausblicke auf anstehende Gesetzesvorhaben machen dieses Handbuch zu einer wertvollen täglichen Arbeitshilfe für Juristen und Immobilienmanager.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Maklerrecht: Der Immobilienmakler - Eine Einfüh...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Skript aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ob in der Versicherungs-, Finanz- oder in der Immobilienbranche - der gewerbliche Makler ist heutzutage in fast allen Branchen vertreten. Insbesondere in der Immobilienbranche ist der Makler nicht mehr wegzudenken. Sowohl für den Verkäufer oder Käufer einer Immobilie als auch für den Vermieter oder Mieter ist die Tätigkeit eines Maklers eine nicht unerhebliche Zeitersparnis bei der Suche nach dem bestmöglichen Objekt. Die Tätigkeit des Immobilienmaklers zeichnet sich durch den Nachweis und die Vermittlung von Gelegenheiten zum Abschluss von Kauf-, Miet-, und Pachtverträgen aus. Neben den klassischen gewerblichen Immobilienmaklern sind auch viele Immobilienverwalter - mit der gewerblichen Lizenz ( 34 c GewO) ausgestattet - als Immobilienmakler tätig. Hierbei gibt es Konstellationen zu beachten, die zum Ausschluss des Provisionsanspruchs führen können. Das immer dann, wenn der Immobilienverwalter gleichzeitig Verwalter (z.B. als Sondereigentums- und/oder WEG-Verwalter) der zu vermakelnden Wohn- oder Gewerbeeinheit ist. Dieses Skript befasst sich mit den Grundlagen des Immobilien-Maklerrechts, vom Maklervertrag bis hin zu den verschiedenen Ausgestaltungen des Maklergeschäftes. Darüberhinaus sollen die verschiedenen Konstellationen beim makelnden Immobilienverwalter aufgezeigt werden. Schliesslich wird das neue Widerrufsrecht für Verbraucher dargestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot